40.000
  • Startseite
  • » Rückgaberecht bei Online-Kauf: Meist zwei Wochen
  • Rückgaberecht bei Online-Kauf: Meist zwei Wochen

    Berlin (dpa/tmn). Falls ein online bestelltes Weihnachtsgeschenk nicht gefällt, lässt es sich meist problemlos zurückgeben. Auch für solche Waren gilt die 14-tägige Rückgabefrist, so der Branchenverband BITKOM in Berlin.

    Innerhalb dieser Zeit können Onlinekäufer den Kaufvertrag widerrufen. Bei Ware aus anderen EU-Ländern laufe die Frist mindestens eine Woche. Es reicht laut BITKOM aus, sie ohne Begründung zurückzuschicken.

    Ausgenommen vom Rückgaberecht seien Musik, Videos und Software, wenn der Kunde den Datenträger aus der versiegelten Hülle genommen hat. Auch für Verderbliches wie Schnittblumen gelten Ausnahmen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -8°C - 1°C
    Sonntag

    -7°C - -1°C
    Montag

    -4°C - 0°C
    Dienstag

    -3°C - 1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!