40.000
  • Startseite
  • » «Rotierendes Hotel» in Kroatien geplant
  • «Rotierendes Hotel» in Kroatien geplant

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Alle paar Stunden eine andere Aussicht: Das soll ein Hotel in Kroatien ermöglichen, das sich um die eigene Achse dreht. Der Bau des dreistöckigen Gebäudes soll im Jahr 2010 auf der Insel Solta in der Nähe von Split beginnen.

    Das teilt die Kroatische Zentrale für Tourismus in Frankfurt mit. Geplant seien 1,3 Rotationen des Hotels pro Tag. Dadurch sollen alle Gäste die Möglichkeit haben, einen Blick aufs Mittelmeer zu werfen. Unterschiedliche Zimmerpreise werde es dann nicht mehr geben. Zu dem umgerechnet 80 Millionen Euro teuren Projekt, das im Jahr 2012 fertiggestellt sein soll, gehören laut Tourismusamt auch Villen und eine Marina mit 170 Anlegeplätzen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    4°C - 9°C
    Mittwoch

    6°C - 8°C
    Donnerstag

    4°C - 11°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!