40.000
  • Startseite
  • » Rotes Kreuz: Hilfe erreicht endlich Menschen in Haiti
  • Rotes Kreuz: Hilfe erreicht endlich Menschen in Haiti

    Genf (dpa). In Haiti erreicht die ausländische Hilfe nach Angaben des Roten Kreuzes endlich die Menschen. Demnach werden die Hilfsorganisationen in den Stadtvierteln jetzt immer sichtbarer. Wasser sei an vielen Ausgabestellen verfügbar, hieß es. Trotzdem bleibt die Lage weiter schwierig. Nach Angaben des Roten Kreuzes haben hunderttausende Menschen in der Hauptstadt Port au Prince noch immer keinen Zugang zu Unterkünften oder sanitären Anlagen. Auch habe das Nachbeben von gestern die Unsicherheit der Menschen erhöht.

    Genf (dpa) - In Haiti erreicht die ausländische Hilfe nach Angaben des Roten Kreuzes endlich die Menschen. Demnach werden die Hilfsorganisationen in den Stadtvierteln jetzt immer sichtbarer. Wasser sei an vielen Ausgabestellen verfügbar, hieß es. Trotzdem bleibt die Lage weiter schwierig. Nach Angaben des Roten Kreuzes haben hunderttausende Menschen in der Hauptstadt Port au Prince noch immer keinen Zugang zu Unterkünften oder sanitären Anlagen. Auch habe das Nachbeben von gestern die Unsicherheit der Menschen erhöht.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!