40.000
  • Startseite
  • » Roms Bürgermeisterin entscheidet über Olympia-Bewerbung
  • Roms Bürgermeisterin entscheidet über Olympia-Bewerbung

    Rom (dpa). Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi gibt heute voraussichtlich ihre Entscheidung zur Bewerbung der Stadt für die Olympischen Spiele 2024 bekannt. Die Politikerin der Protestbewegung «5 Sterne» will sich bei einer Pressekonferenz im Kapitol zu der Kandidatur äußern. Raggi hatte bereits vor ihrer Wahl zur Bürgermeisterin ihre Ablehnung der Bewerbung deutlich gemacht, es wird erwartet, dass sie offiziell ihr Veto einlegt. Das Nationale Olympische Komitee Italien hatte angekündigt, ohne eine Zustimmung der Stadt werde es keine Olympia-Bewerbung Roms geben.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Mira Müller

    0171/297 6113

    Kontakt per Mail

     

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    11°C - 17°C
    Sonntag

    9°C - 17°C
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    6°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!