40.000
  • Startseite
  • » Röttgen: Für Erhalt der Tropenwälder zahlen
  • Röttgen: Für Erhalt der Tropenwälder zahlen

    Berlin (dpa). Im Kampf gegen den Klimawandel hat Bundesumweltminister Norbert Röttgen Maßnahmen zum Erhalt der Tropenwälder angekündigt. Deutschland werde den entsprechenden Ländern Geld zahlen, damit weniger Tropenholz geschlagen und exportiert wird. Das sagte Röttgen in der ARD. Grünen-Fraktionschefin Renate Künast warf dem CDU-Politiker dagegen vor, nur Initiativen anzukündigen und nicht umzusetzen. Um etwa die Tropenwälder effektiv zu schützen, müsse man klare Importregeln aufstellen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!