40.000
  • Startseite
  • » Rösler will Kosten im Gesundheitssystem senken
  • Rösler will Kosten im Gesundheitssystem senken

    Berlin (dpa). Gesundheitsminister Philipp Rösler will noch in diesem Jahr versuchen, die Kosten im System zu senken. «Wir werden uns die Ausgabenseite sehr genau anschauen», sagte Rösler dem Magazin «Der Spiegel». Handlungsbedarf sieht Rösler zum Beispiel bei den Arzneimittelpreisen. Bei jedem Medikament müsse genau geschaut werden, ob Kosten und Nutzen in einem angemessenen Verhältnis stehen. Viele Krankenkassen haben finanzielle Probleme. Es wird erwartet, dass morgen mehrere von ihnen Zusatzbeiträge ankündigen werden.

    Berlin (dpa) - Gesundheitsminister Philipp Rösler will noch in diesem Jahr versuchen, die Kosten im System zu senken. «Wir werden uns die Ausgabenseite sehr genau anschauen», sagte Rösler dem Magazin «Der Spiegel». Handlungsbedarf sieht Rösler zum Beispiel bei den Arzneimittelpreisen. Bei jedem Medikament müsse genau geschaut werden, ob Kosten und Nutzen in einem angemessenen Verhältnis stehen. Viele Krankenkassen haben finanzielle Probleme. Es wird erwartet, dass morgen mehrere von ihnen Zusatzbeiträge ankündigen werden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!