40.000
  • Startseite
  • » Rösler: Kopfpauschale «in kleinen Schritten»
  • Rösler: Kopfpauschale «in kleinen Schritten»

    Berlin (dpa). Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler erwartet keinen raschen Systemwechsel in der gesetzlichen Krankenversicherung. Die geplante Einführung einer vom Einkommen unabhängigen Beitragspauschale werde «mit kleinen Schritten» beginnen. Das sagte Rösler der «Frankfurter Rundschau». Eine Anhebung der bestehenden Obergrenze für Zusatzbeiträge der gesetzlich Versicherten lehnte Rösler ab. Nach geltendem Recht können die Krankenkassen als Zusatzbeitrag bis zu einem Prozent des Bruttolohns erheben.

    Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler erwartet keinen raschen Systemwechsel in der gesetzlichen Krankenversicherung. Die geplante Einführung einer vom Einkommen unabhängigen Beitragspauschale werde «mit kleinen Schritten» beginnen. Das sagte Rösler der «Frankfurter Rundschau». Eine Anhebung der bestehenden Obergrenze für Zusatzbeiträge der gesetzlich Versicherten lehnte Rösler ab. Nach geltendem Recht können die Krankenkassen als Zusatzbeitrag bis zu einem Prozent des Bruttolohns erheben.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!