40.000
  • Startseite
  • » Riester-Rente: Mit Banksparplan zur Altersvorsorge
  • Riester-Rente: Mit Banksparplan zur Altersvorsorge

    Berlin (dpa/tmn). Neben privaten Rentenversicherungen und Fondssparplänen sind auch Banksparpläne eine Möglichkeit zum «Riestern». Sie bieten eine hohe Sicherheit.

    Das erläutert die Initiative Altersvorsorge macht Schule in Berlin, die unter anderem von der Bundesregierung und der Deutschen Rentenversicherung getragen wird. Denn das Guthaben ist von der staatlichen Einlagensicherung gegen Pleiten geschützt.

    Beim Sparplan zahlen Anleger monatlich einen festen Betrag ein, der mit einem festgelegten Zinssatz jährlich verzinst wird. Ebenso würden Varianten mit jährlich steigendem Zins - einer sogenannten Zinstreppe - oder Boni angeboten, zählen die Experten aus. Bankkunden sollten beim Abschluss darauf achten, dass die Bonuszinsen, die bei Erreichen einer bestimmten Laufzeit obenauf gezahlt werden, nicht nur auf die eingezahlten Beträge fällig werden. Auch die angesammelten Zinsen sollten in der Rechnung vom Anbieter einbezogen werden - dann profitieren Sparer vom Zinseszinseffekt.

    Initiative Altersvorsorge macht Schule: www.altersvorsorge-macht-schule.de

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 22°C
    Freitag

    10°C - 23°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!