40.000
  • Startseite
  • » Rhein-Pegel steigt
  • Rhein-Pegel steigt

    Köln (dpa). Nach dem Pfusch in Köln steht die Flutung einer gefährdeten U-Bahn-Baugrube kurz bevor. Die Stadt hat noch nicht über Tag und Uhrzeit entschieden. Einiges deute aber auf das Wochenende hin, sagte ein Sprecher auf dpa-Anfrage. Der Rheinpegel steigt nach Angaben der Hochwasserschutzzentrale derzeit stündlich um bis zu fünf Zentimeter und könnte am Samstag 6,50 Meter erreichen. Bei dieser Marke wollen die Kölner Verkehrsbetriebe die Großbaustelle Heumarkt fluten. Anwohner müssten sich keine Sorgen machen, hieß es.

    Köln (dpa) - Nach dem Pfusch in Köln steht die Flutung einer gefährdeten U-Bahn-Baugrube kurz bevor. Die Stadt hat noch nicht über Tag und Uhrzeit entschieden. Einiges deute aber auf das Wochenende hin, sagte ein Sprecher auf dpa-Anfrage. Der Rheinpegel steigt nach Angaben der Hochwasserschutzzentrale derzeit stündlich um bis zu fünf Zentimeter und könnte am Samstag 6,50 Meter erreichen. Bei dieser Marke wollen die Kölner Verkehrsbetriebe die Großbaustelle Heumarkt fluten. Anwohner müssten sich keine Sorgen machen, hieß es.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!