40.000
  • Startseite
  • » Rennsteig in Thüringen soll ausgebaut werden
  • Rennsteig in Thüringen soll ausgebaut werden

    Erfurt (dpa/tmn). Der Rennsteig soll künftig noch mehr Touristen anlocken - zu allen Jahreszeiten. Dazu wird der Wanderweg ausgebaut: Geplant ist neue Aussichtspunkte anzulegen, die Rad- und Wanderwege zu entflechten und für die Wintersaison Loipenspur-Geräte anzuschaffen.

    Diese Angaben machte das Thüringer Wirtschaftsministeriums in Erfurt. Das «Ganzjahreskonzept Rennsteig» sehe Investitionen von rund 15 Millionen Euro über drei Jahre vor. Das erste Teilprojekt soll im Oktober 2010 fertig sein.

    Der gut 163 Kilometer lange Rennsteig ist eine der bekanntesten Wanderrouten in Deutschland. Er führt unter anderem über den Kamm des Thüringer Waldes. Nach Angaben des Deutschen Wanderverbands in Kassel verbindet er die Orte Hörschel am Mittellauf der Werra und Blankenstein am Oberlauf der Saale. Seit Juni 2008 trägt der Rennsteig das Gütesiegel «Qualitätsweg Wanderbares Deutschland».

    Mehr Informationen: www.thueringer-wald.com

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!