40.000
  • Startseite
  • » Reisebus überschlägt sich in Italien: Drei Tote
  • Reisebus überschlägt sich in Italien: Drei Tote

    Massa Carrara (dpa). Schlimmes Ende einer Klassenfahrt: Ein Reisebus mit einer französischen Schülergruppe hat sich auf einer Autobahn in Italien überschlagen und drei Menschen in den Tod gerissen. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, kamen ein 13-jähriger Schüler, ein Lehrer und einer der Fahrer bei dem Unfall ums Leben. Ein Mädchen wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist noch unklar. Im Bus befanden sich 57 Passagiere - darunter mindestens 30 Schüler.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!