40.000
  • Startseite
  • » Regierungskreise: Häusler soll BayernLB-Chef werden
  • Regierungskreise: Häusler soll BayernLB-Chef werden

    München (dpa). Der frühere Direktor des Internationalen Währungsfonds, Gerd Häusler, soll neuer Chef der angeschlagenen BayernLB werden. In bayerischen Regierungskreisen wurden entsprechende Medienberichte bestätigt. Weitere Details sind nicht bekannt. Nach dem Rückzug des ehemaligen Bank-Chefs Michael Kemmer wegen des Debakels um die österreichische Hypo Alpe Adria wird die Bank derzeit kommissarisch von Stefan Ermisch geleitet.

    München (dpa) - Der frühere Direktor des Internationalen Währungsfonds, Gerd Häusler, soll neuer Chef der angeschlagenen BayernLB werden. In bayerischen Regierungskreisen wurden entsprechende Medienberichte bestätigt. Weitere Details sind nicht bekannt. Nach dem Rückzug des ehemaligen Bank-Chefs Michael Kemmer wegen des Debakels um die österreichische Hypo Alpe Adria wird die Bank derzeit kommissarisch von Stefan Ermisch geleitet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!