40.000
  • Startseite
  • » Regentonnen und Kellerschächte für Igel abdecken
  • Aus unserem Archiv

    MöllnRegentonnen und Kellerschächte für Igel abdecken

    Im Frühherbst sind Igel tagsüber und nachts oft im Garten unterwegs, um sich genug Winterspeck anzufressen. Regentonnen und Kellerschächte können den Tieren dabei zur Falle werden.

    Regentonne für Igel abdecken
    Regentonnen und Kellerschächte können herumstreunenden Igeln zur Falle werden.
    Foto: Julian Stratenschulte - DPA

    Damit der Regenbehälter dem Igel nicht zum Verhängnis wird, sollte er am besten vollständig mit einem Deckel oder einer Plane abgedeckt werden. In Schächte kann ein angerautes Brett hineingestellt werden. Dies empfiehlt die Umweltpädagogin Claudia Rösen. Das helfe dem Igel dabei, wieder nach oben zu klettern. Dieselbe Funktion erfüllen angenagelte Querleisten.

    Eine andere Möglichkeit für Gartenbesitzer ist, die Öffnungen mit einem engmaschigen Gitter abzudecken. «Das kann man auch leicht selbst machen, indem man ein Drahtgitter auf einen Holzrahmen nagelt», sagt Rösen. Spielen auch kleine Kinder im Garten, sollte das Gitter aber nicht zu dünn und biegsam sein, sondern einiges an Gewicht aushalten können.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!