40.000
  • Startseite
  • » Regensburg trennt sich vom VfB Stuttgart II 0:0
  • Regensburg trennt sich vom VfB Stuttgart II 0:0

    Regensburg (dpa). Der SSV Jahn Regensburg hat sich in der 3. Fußball-Liga in einem Nachholspiel des 23. Spieltages von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart 0:0 getrennt.

    Vor 1972 Zuschauern erarbeiteten sich in einem ausgeglichenen und unterhaltsamen Spiel beide Teams zahlreiche Torchancen, jedoch ohne sie nutzen zu können. Vor allem Regensburgs Torwart Rouven Sattelmeier vereitelte mit großartigen Paraden hochkarätige Möglichkeiten der Gäste. Aber auch Bernd Leno auf der Gegenseite konnte sich mehrfach auszeichnen, wie beispielsweise bei der besten Jahn-Chance gegen den eingewechselten Jürgen Schmid (80.).

    Ihr sechstes Unentschieden der Saison genügte den Regensburgern, um vom siebenten auf den sechsten Tabellenrang zu klettern. Nach dem torlosen Remis bleibt die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl mit nur 21 Gegentoren die abwehrstärkste Mannschaft der Liga. Die Stuttgarter liegen unverändert auf Platz 15.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!