40.000
  • Startseite
  • » Rasmussen kündigt Truppenverstärkungen an
  • Rasmussen kündigt Truppenverstärkungen an

    Brüssel (dpa). NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat eine Verstärkung der nicht-amerikanischen Truppen in Afghanistan angekündigt. Das Bündnis werde wesentlich mehr tun, sagte Rasmussen in Brüssel. 2010 würden mindestens 5000 zusätzliche Soldaten geschickt werden, möglicherweise ein paar Tausend mehr. US-Präsident Barack Obama hatte zuvor angekündigt, 30 000 zusätzliche US-Soldaten nach Afghanistan zu schicken. Zugleich machte er deutlich, dass er ein stärkeres Engagement der Verbündeten erwartet.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!