40.000
  • Startseite
  • » Rasmussen begrüßt neue US-Afghanistan-Strategie
  • Rasmussen begrüßt neue US-Afghanistan-Strategie

    Brüssel (dpa). NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat die neue Afghanistan-Strategie von US-Präsident Barack Obama begrüßt. Obamas Entscheidung, die US-Truppen am Hindukusch aufzustocken, sei «Beweis für seine Entschlossenheit», hieß es aus Brüssel. Zugleich äußerte der NATO-Generalsekretär die Hoffnung, dass auch andere Verbündete ihren Anteil am Afghanistan-Einsatz ausweiten werden. Obama hatte zuvor bei einer Rede in der US-Militärakademie West Point die Entsendung weiterer 30 000 US-Soldaten angekündigt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!