40.000
  • Startseite
  • » Ramsauer geht gegen Schlaglöcher vor
  • Ramsauer geht gegen Schlaglöcher vor

    Berlin (dpa). Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat eine rasche Ausbesserung der Winterschäden auf Deutschlands Straßen versprochen. In einem Interview mit der Zeitung «Bild am Sonntag» sagte der Minister: «Ich lasse gerade feststellen, welche Mittel im Bereich Straßenbau dafür verfügbar sind, um schnellstmöglich die Winterschäden ausbessern zu lassen.» Die Folgen des harten Winters würden auch Thema beim nächsten Treffen mit den Verkehrsminister der Länder im April sein. Die Bürger bat Ramsauer zugleich um Geduld.

    Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat eine rasche Ausbesserung der Winterschäden auf Deutschlands Straßen versprochen. In einem Interview mit der Zeitung «Bild am Sonntag» sagte der Minister: «Ich lasse gerade feststellen, welche Mittel im Bereich Straßenbau dafür verfügbar sind, um schnellstmöglich die Winterschäden ausbessern zu lassen.» Die Folgen des harten Winters würden auch Thema beim nächsten Treffen mit den Verkehrsminister der Länder im April sein. Die Bürger bat Ramsauer zugleich um Geduld.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!