40.000
  • Startseite
  • » Rätselraten nach Bombenalarm am Münchner Flughafen
  • Rätselraten nach Bombenalarm am Münchner Flughafen

    München (dpa). Nach dem Bombenalarm am Münchner Flughafen tappen die Sicherheitskräfte noch im Dunkeln, was den Alarm ausgelöst haben könnte. Das Notebook des unbekannten Fluggastes sei bisher nicht gefunden worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Flughafen München. Denkbar sei auch ein Fehlalarm. Der Unbekannte war nach dem Alarm in den Abflugbereich geflohen. Er konnte bislang noch nicht gefunden werden. Die Bundespolizei hat nach eigenen Angaben aber Videobilder von dem Mann.

    München (dpa) - Nach dem Bombenalarm am Münchner Flughafen tappen die Sicherheitskräfte noch im Dunkeln, was den Alarm ausgelöst haben könnte. Das Notebook des unbekannten Fluggastes sei bisher nicht gefunden worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Flughafen München. Denkbar sei auch ein Fehlalarm. Der Unbekannte war nach dem Alarm in den Abflugbereich geflohen. Er konnte bislang noch nicht gefunden werden. Die Bundespolizei hat nach eigenen Angaben aber Videobilder von dem Mann.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!