40.000
  • Startseite
  • » Putin und Medwedew gemeinsam im Schnee
  • Putin und Medwedew gemeinsam im Schnee

    Moskau (dpa). Zwei Männer im Schnee: Kremlchef Dmitri Medwedew und sein Amtsvorgänger Wladimir Putin haben bei einem gemeinsamen Neujahrsausflug Werbung für Russlands Olympia-Ort Sotschi gemacht. Im Skigebiet Krasnaja Poljana, wo bei den Winterspielen 2014 mehrere Wettbewerbe stattfinden sollen, trafen sich beide Politiker zur schnellen Abfahrt und einem kurzen Gespräch. Das berichtet das Staatsfernsehen. Wintersportler kritisieren aber, während Regierungschef Putin sich mit einem Helm geschützt habe.

    Moskau (dpa) - Zwei Männer im Schnee: Kremlchef Dmitri Medwedew und sein Amtsvorgänger Wladimir Putin haben bei einem gemeinsamen Neujahrsausflug Werbung für Russlands Olympia-Ort Sotschi gemacht. Im Skigebiet Krasnaja Poljana, wo bei den Winterspielen 2014 mehrere Wettbewerbe stattfinden sollen, trafen sich beide Politiker zur schnellen Abfahrt und einem kurzen Gespräch. Das berichtet das Staatsfernsehen. Wintersportler kritisieren aber, während Regierungschef Putin sich mit einem Helm geschützt habe.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!