40.000
  • Startseite
  • » Prozess gegen syrischen Vater wegen Mordversuchs hat begonnen
  • Prozess gegen syrischen Vater wegen Mordversuchs hat begonnen

    Bonn (dpa). Vor dem Landgericht Bonn hat ein Prozess gegen einen syrischen Flüchtling wegen Mordversuchs an seinen drei Kindern begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, die Kinder aus dem Fenster eines Flüchtlingsheims in Lohmar geworfen zu haben. Seine siebenjährige Tochter und sein fünfjähriger Sohn erlitten Schädeldachfrakturen und Knochenbrüche. Die jüngste Tochter fiel auf ihren Bruder und kam vergleichsweise glimpflich mit Prellungen und einem Bluterguss davon. Das Motiv für seine Tat war laut Anklage, dass ihn das fehlende Rollenverhalten seiner Frau frustrierte.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Mira Müller

    0171/297 6113

    Kontakt per Mail

     

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    12°C - 21°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 17°C
    Montag

    7°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!