40.000
  • Startseite
  • » Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig
  • Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

    Leipzig (dpa). In Leipzig haben erste Protestaktionen gegen einen geplanten Aufmarsch von Rechtsextremisten begonnen. Mehrere hundert Demonstranten gingen auf die Straße, nach Angaben der Polizei blieben die Proteste zunächst ohne nennenswerte Zwischenfälle. Anlass ist ein Neonazi-Aufmarsch, zu dem am Nachmittag 300 bis 400 Teilnehmer erwartet werden. Insgesamt elf Bündnisse haben Proteste angekündigt. Um Krawalle zu verhindern, ist die Polizei mit einem Großaufgebot im Einsatz. Hartes Durchgreifen gegen Randalierer ist angekündigt.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!