40.000
  • Startseite
  • » Probleme bei Auslieferung von Schweinegrippe-Impfstoff
  • Probleme bei Auslieferung von Schweinegrippe-Impfstoff

    München (dpa). Bei der Auslieferung des Impfstoffs gegen die Schweinegrippe kommt es zu Verzögerungen. Drei Chargen des Impfstoffs Pandemrix seien verspätet in die Qualitätssicherung gekommen. Sie könnten deshalb nicht wie vorgesehen ausgeliefert werden, teilte der Hersteller GlaxoShmithKline mit. Nach Norwegen und Großbritannien haben Mediziner nun auch in Frankreich ein mutiertes Schweinegrippen- Virus nachgewiesen. Die Wirksamkeit des Impfstoffes werde dadurch nicht infrage gestellt, teilte die Gesundheitsbehörde in Paris mit.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!