40.000
  • Startseite
  • » Polizeigewerkschaft warnt vor Sicherheitsmängeln
  • Polizeigewerkschaft warnt vor Sicherheitsmängeln

    Passau (dpa). Nach dem vereitelten Anschlag von Detroit hat der Chef der Gewerkschaft der Polizei, Konrad Freiberg, vor Sicherheitsmängeln gewarnt. Die Wachsamkeit habe deutlich nachgelassen. Vor allem auch die Politik tue hier zu wenig, sagte Freiberg der «Passauer Neuen Presse». An den Flughäfen gebe es zu wenig Personal, und es mangele an modernster Technik.

    Passau (dpa) - Nach dem vereitelten Anschlag von Detroit hat der Chef der Gewerkschaft der Polizei, Konrad Freiberg, vor Sicherheitsmängeln gewarnt. Die Wachsamkeit habe deutlich nachgelassen. Vor allem auch die Politik tue hier zu wenig, sagte Freiberg der «Passauer Neuen Presse». An den Flughäfen gebe es zu wenig Personal, und es mangele an modernster Technik.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!