40.000
  • Startseite
  • » Polizeigewerkschaft: Airport-Kontrollen lückenhaft
  • Polizeigewerkschaft: Airport-Kontrollen lückenhaft

    Stuttgart (dpa). Die Sicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen sind aus Sicht der Gewerkschaft der Polizei äußerst lückenhaft. «Es gibt eine besorgniserregend hohe Anzahl von Sicherheitslücken und Pannen», sagte der Gewerkschaftsvorsitzende Konrad Freiberg den «Stuttgarter Nachrichten». Freiberg beklagte weiter, dass es nicht gelinge, genügend Flugsicherheitsbegleiter - sogenannte Sky Marshalls - einzusetzen. Seit dem jüngsten Anschlagversuch ist in Deutschland eine Debatte über Sicherheitskontrollen an Flughäfen entbrannt.

    Stuttgart (dpa) - Die Sicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen sind aus Sicht der Gewerkschaft der Polizei äußerst lückenhaft. «Es gibt eine besorgniserregend hohe Anzahl von Sicherheitslücken und Pannen», sagte der Gewerkschaftsvorsitzende Konrad Freiberg den «Stuttgarter Nachrichten». Freiberg beklagte weiter, dass es nicht gelinge, genügend Flugsicherheitsbegleiter - sogenannte Sky Marshalls - einzusetzen. Seit dem jüngsten Anschlagversuch ist in Deutschland eine Debatte über Sicherheitskontrollen an Flughäfen entbrannt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!