40.000
  • Startseite
  • » Polizei kontrolliert «Bandidos»-Mitglieder
  • Polizei kontrolliert «Bandidos»-Mitglieder

    Berlin (dpa). Die Berliner Polizei hat am Abend mehr als 100 Mitglieder der Rockerbande «Bandidos» kontrolliert. Der Einsatz erfolgte vor dem Vereinsheim der Rocker in Berlin-Reinickendorf, wie die Polizei mitteilte. Dort hatten sich vor allem führende Mitglieder der als besonders militant geltenden Gruppe getroffen. Nach den blutigen Auseinandersetzungen zwischen «Hells Angels» und «Bandidos» in den vergangenen Monaten wird in Berlin eine neue Welle der Gewalt zwischen den beiden verfeindeten Rockergruppen befürchtet.

    Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat am Abend mehr als 100 Mitglieder der Rockerbande «Bandidos» kontrolliert. Der Einsatz erfolgte vor dem Vereinsheim der Rocker in Berlin-Reinickendorf, wie die Polizei mitteilte. Dort hatten sich vor allem führende Mitglieder der als besonders militant geltenden Gruppe getroffen. Nach den blutigen Auseinandersetzungen zwischen «Hells Angels» und «Bandidos» in den vergangenen Monaten wird in Berlin eine neue Welle der Gewalt zwischen den beiden verfeindeten Rockergruppen befürchtet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!