40.000
  • Startseite
  • » Politischer Aschermittwoch beginnt mit Schlagabtausch
  • Politischer Aschermittwoch beginnt mit Schlagabtausch

    Passau (dpa). Der Politische Aschermittwoch läuft: Bei der CSU in Passau begann er mit dem traditionellen Einmarsch des Parteichefs Horst Seehofer zu den Klängen des bayerischen Defiliermarsches. Zentrale Themen sind die andauernde Finanz- und Wirtschaftskrise und die soziale Gerechtigkeit. Mit Spannung wird erwartet, wie Seehofer in seiner Rede mit dem Koalitionspartner FDP umgehen wird. Mit Angriffen auf den Koalitionspartner CSU begann die FDP ihren politischen Aschermittwoch in Straubing.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!