40.000
  • Startseite
  • » Polanski in anderes Gefängnis verlegt
  • Polanski in anderes Gefängnis verlegt

    Bern (dpa). Der in der Schweiz inhaftierte Regisseur Roman Polanski ist aus dem Gefängnis in Winterthur in eine andere Haftanstalt verlegt worden. Die Verlegung sei aus Sicherheitsgründen erfolgt, so ein Sprecher. Der 76-jährige soll morgen wie vorgesehen in sein Chalet in Gstaad gebracht werden. In dem Promi-Ort muss der Filmemacher bleiben, bis die Schweizer Behörden über eine Auslieferung an die USA entschieden haben. Polanski wird vorgeworfen, 1977 in den USA eine 13- Jährige vergewaltigt zu haben.

    Bern (dpa) - Der in der Schweiz inhaftierte Regisseur Roman Polanski ist aus dem Gefängnis in Winterthur in eine andere Haftanstalt verlegt worden. Die Verlegung sei aus Sicherheitsgründen erfolgt, so ein Sprecher. Der 76-jährige soll morgen wie vorgesehen in sein Chalet in Gstaad gebracht werden. In dem Promi-Ort muss der Filmemacher bleiben, bis die Schweizer Behörden über eine Auslieferung an die USA entschieden haben. Polanski wird vorgeworfen, 1977 in den USA eine 13- Jährige vergewaltigt zu haben.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!