40.000
  • Startseite
  • » Pläne für Amoklauf-Gedenkfeier
  • Pläne für Amoklauf-Gedenkfeier

    Winnenden (dpa). Die Planungen zum Gedenken an den ersten Jahrestag des Amoklaufs vom 11. März 2009 in der Stadt Winnenden werden heute vorgestellt. Außerdem will die Schulrektorin den Stand des Umbaus der Schule veröffentlichen. Vorab wurde bekannt, dass am 11. März Bundespräsident Horst Köhler nach Winnenden kommen wird und eine Rede hält. Die zentrale Feier ist für 11.00 Uhr vor der Albertville-Realschule geplant - dort starben damals acht Schülerinnen, ein Schüler und drei Lehrerinnen. Später erschoss der 17 Jahre alte Amokläufer auf der Flucht weitere drei Menschen und sich selbst.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!