40.000
  • Startseite
  • » Pinkwart will auch Zusatzbeiträge stoppen
  • Pinkwart will auch Zusatzbeiträge stoppen

    Berlin (dpa). Die Debatte über Zusatzbeiträge für Kassenpatienten geht weiter. FDP-Vize Andreas Pinkwart fordert, die Abgabe zu stoppen. Die FDP solle darüber mit dem Koalitionspartner sprechen, sagte Pinkwart in Berlin. Gesundheitsminister Philipp Rösler hatte hingegen gesagt, die Zusatzbeiträge sollten sozial gestaltet werden. Erst am Wochenende hatte Pinkwart auch überraschend gefordert die Senkung der Mehrwertsteuer für das Hotelgewerbe wieder rückgängig zu machen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!