40.000
  • Startseite
  • » Pilotenstreik stößt auf massive Kritik
  • Pilotenstreik stößt auf massive Kritik

    Frankfurt/Main (dpa). Die Kritik am drohenden Pilotenstreik bei der Lufthansa wächst: Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer und Arbeitgeberpräsident Dieter Hund forderten die Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit auf, an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Beide Seiten signalisierten Gesprächsbereitschaft. Die Vereinigung Cockpit hat für Montag bis einschließlich Donnerstag mehr als 4000 Piloten zum Streik aufgerufen. Streitpunkte sind Geld, Arbeitsplatzsicherung und der Einfluss auf die Unternehmenspolitik.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!