40.000
  • Startseite
  • » Piloten wollen wichtigen Streitpunkt ausklammern
  • Piloten wollen wichtigen Streitpunkt ausklammern

    Frankfurt/Main (dpa). Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa wollen die Piloten einlenken. Sie sind bereit, einen wichtigen Streitpunkt aus neuen Gesprächen auszuklammern. Dabei geht es um die Frage, ob der Konzerntarifvertrag auch im Ausland angewendet werden kann. Man habe der Lufthansa angeboten, das höchstrichterlich klären zu lassen, sagte ein Sprecher der Pilotenvereinigung Cockpit. Die Lufthansa lehnte das ab. Die Streiks sollen um Mitternacht beginnen und vier Tage dauern. Zehntausende Passagiere dürften betroffen sein.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!