40.000
  • Startseite
  • » Piloten halten weitere Streiks für denkbar
  • Piloten halten weitere Streiks für denkbar

    Frankfurt/Main (dpa). Die Zeichen stehen weiter auf Streik: Nach Angaben eines Sprechers der Pilotenvereinigung Cockpit gibt es derzeit keinen Kontakt und keine Verhandlungen mit der Lufthansa. Der Lufthansa reiche offenbar der Druck von vier Tagen Streik noch immer nicht, sagte Sprecher Alexander Gerhard-Madjidi am Frankfurter Flughafen. Cockpit sei gesprächsbereit. Sollte es am Ende des aktuellen Streiks aber weiter keine Gespräche geben, seien neue Streiks denkbar. «Wir können das im Wochenrhythmus wiederholen.»

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!