40.000
  • Startseite
  • » Pilot verhindert Tragödie
  • Pilot verhindert Tragödie

    Lissabon (dpa). Lissabon ist vor zwei Tagen offenbar knapp einer Katastrophe entgangen. Das berichteten Medien heute. Ein bewaffneter Entführer hatte ein Kleinflugzeug in seine Gewalt gebracht. Sein Ziel: die Maschine über der portugiesischen Hauptstadt abstürzen zu lassen. Der Pilot weigerte sich. Ihm gelang es, die Maschine notzulanden. Nach einem kurzen Kampf am Boden konnte er fliehen. Der Täter nahm sich dann am Wrack der Maschine mit einer Pistole das Leben. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!