40.000
  • Startseite
  • » Pflanzenklappe rettet mehr als 170 Blumen
  • Pflanzenklappe rettet mehr als 170 Blumen

    Schöppingen (dpa). Die weltweit erste «Baby-Klappe» für ungeliebte Pflanzen hat in Deutschland bisher mehr als 170 Bäumchen und Blumen vor einem Ende in der Mülltonne gerettet. Zum diesjährigen Saison-Ende des Kunstprojekts «botanoadopt» zog Mit-Initiatorin Haike Rausch eine Erfolgsbilanz. Es gebe einen deutlicher Bedarf an Pflanzenklappen, sagte sie der dpa in Münster. 80 der Findlinge seien bereits adoptiert worden. Die Aktion hatte im Februar im Künstlerdorf Schöppingen begonnen. Inzwischen steht die Klappe in Frankfurt/Main.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 15°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Donnerstag

    8°C - 15°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!