40.000
  • Startseite
  • » PDF-Programme Reader und Acrobat jetzt aktualisieren
  • PDF-Programme Reader und Acrobat jetzt aktualisieren

    Bonn (dpa/tmn). Nutzer der PDF-Programme Reader und Acrobat sollten jetzt nach Aktualisierungen suchen. Anbieter Adobe hat mit Version 9.3 des «Betrachters» beziehungsweise des «Editors» insgesamt acht Sicherheitslücken geschlossen.

    Wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn mitteilt, wird das Update am besten über den Menüpunkt «Hilfe» und dort die Option «Nach Updates suchen...» aufgespielt - oder unter http://get.adobe.com/reader.

    Windows- und Mac-Nutzer, bei denen das Aktualisieren auf Version 9.3 nicht klappt, nehmen die 8.2. Besitzer von Linux-Rechner sollten dagegen auf jeden Fall die 9.3 aufspielen: Für die Versionsreihe 8 gibt es hier keinen Support mehr.

    Updates manuell herunterladen: http://get.adobe.com/reader

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!