40.000
  • Startseite
  • » Patriots-Sieg bei Vollmer-Comeback
  • Patriots-Sieg bei Vollmer-Comeback

    Boston (dpa). Sebastian Vollmer hat in der National Football League (NFL) ein erfolgreiches Comeback gegeben und mit seinen New England Patriots zurück in die Erfolgsspur gefunden.

    Die Mannschaft aus Boston besiegte im heimischen Gillette-Stadium die Carolina Panthers mit 20:10 und behielt somit eine weiße Heimweste. Für die Punkte sorgten Runningback Kevin Faulk und Wide Receiver Benjamin Watson jeweils mit einem Touchdown und Kicker Stephen Gostkowski, der zwei Field-Goals erzielte. Zuvor hatten die Patriots zweimal nacheinander auswärts verloren. Vollmer hatte bei beiden Niederlagen wegen einer Gehirnerschütterung gefehlt.

    Der 25-Jährige aus Kaarst kam bei seinem Comeback erstmals als Starter auf der Position des Right Tackle zum Einsatz. Zuvor hatte Vollmer in Abwesenheit des verletzten Matt Light fünfmal nacheinander von Beginn als Left Tackle gespielt. Nach dem achten Sieg im 13. Saisonspiel sind die Patriots weiterhin auf Play-off-Kurs.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!