40.000
  • Startseite
  • » Paris feiert mit bunter Lichterschau
  • Paris feiert mit bunter Lichterschau

    Paris (dpa). In Paris feierten Tausende den Jahreswechsel auf den Champs-Élysées oder rund um den Eiffelturm. Das Pariser Wahrzeichen wurde kurz vor Mitternacht bunt angestrahlt. Wer die Lichterschau allerdings von einem weiter entfernten Aussichtspunkt ansehen wollte, wurde enttäuscht: Dichter Nebel verbarg den Eiffelturm weitgehend. Auf den für den Verkehr gesperrten Champs-Élysées waren etwa 200 000 Menschen unterwegs, weniger als die Hälfte als im vergangenen Jahr. Die Polizei sprach von einer ruhigen Feier ohne große Zwischenfälle.

    Paris (dpa) - In Paris feierten Tausende den Jahreswechsel auf den Champs-Élysées oder rund um den Eiffelturm. Das Pariser Wahrzeichen wurde kurz vor Mitternacht bunt angestrahlt. Wer die Lichterschau allerdings von einem weiter entfernten Aussichtspunkt ansehen wollte, wurde enttäuscht: Dichter Nebel verbarg den Eiffelturm weitgehend. Auf den für den Verkehr gesperrten Champs-Élysées waren etwa 200 000 Menschen unterwegs, weniger als die Hälfte als im vergangenen Jahr. Die Polizei sprach von einer ruhigen Feier ohne große Zwischenfälle.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!