40.000
  • Startseite
  • » Pärchen schlich sich bei Obamas Staatsdinner ein
  • Pärchen schlich sich bei Obamas Staatsdinner ein

    Washington (dpa). Peinliche Panne im US-Zentrum der Macht: Ohne Einladung und allem Anschein nach auch ohne Kontrolle durch den Secret Service hat sich ein Pärchen in ein Staatsdinner von US- Präsident Barack Obama im Weißen Haus geschlichen. Fotos zeigte das Paar am Abend inmitten der mehr als 300 geladenen Gäste, berichtet die «Washington Post». Beide hätten dem Weißen Haus zufolge aber auf keiner Gästeliste gestanden. Obama gab dasS taatsbankett zu Ehren des indischen Premiers Manmohan Singh.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!