40.000
  • Startseite
  • » Opposition macht auch nach Jung-Rücktritt Druck
  • Opposition macht auch nach Jung-Rücktritt Druck

    Berlin (dpa). Nach dem Rücktritt von Minister Franz Josef Jung verlangen die Grünen einen Wechsel der Einsatzstrategie der Bundeswehr. Fraktionschef Jürgen Trittin forderte in der «Berliner Zeitung» Kanzlerin Angela Merkel und Verteidigungsminister Karl- Theodor zu Guttenberg auf, den verheerenden Luftangriff in Afghanistan neu zu bewerten. Merkel hatte gestern das Kabinett umgebildet. Neue Arbeitsministerin wird Ursula von der Leyen, neue Familienministerin Kristina Köhler.

    Berlin (dpa) - Nach dem Rücktritt von Minister Franz Josef Jung verlangen die Grünen einen Wechsel der Einsatzstrategie der Bundeswehr. Fraktionschef Jürgen Trittin forderte in der «Berliner Zeitung» Kanzlerin Angela Merkel und Verteidigungsminister Karl- Theodor zu Guttenberg auf, den verheerenden Luftangriff in Afghanistan neu zu bewerten. Merkel hatte gestern das Kabinett umgebildet. Neue Arbeitsministerin wird Ursula von der Leyen, neue Familienministerin Kristina Köhler.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!