40.000
  • Startseite
  • » Opposition kritisiert Westerwelle weiter
  • Opposition kritisiert Westerwelle weiter

    Berlin (dpa). Die Kritik an FDP-Chef Guido Westerwelle wegen seiner Hartz-IV-Äußerungen reißt nicht ab. Er erntete heute im Bundestag in einer von den Grünen beantragten Aktuellen Stunde scharfe Vorwürfe der Opposition. Sie kreidete Westerwelle an, er versuche Arme gegen noch Ärmere auszuspielen. SPD, Linke und Grüne kritisierten auch Kanzlerin Angela Merkel. Sie habe sich nur vom Stil, nicht vom Inhalt der Äußerungen ihres Vizekanzlers distanziert. Merkel und Westerwelle nahmen an der Aussprache nicht teil.

    Berlin (dpa) - Die Kritik an FDP-Chef Guido Westerwelle wegen seiner Hartz-IV-Äußerungen reißt nicht ab. Er erntete heute im Bundestag in einer von den Grünen beantragten Aktuellen Stunde scharfe Vorwürfe der Opposition. Sie kreidete Westerwelle an, er versuche Arme gegen noch Ärmere auszuspielen. SPD, Linke und Grüne kritisierten auch Kanzlerin Angela Merkel. Sie habe sich nur vom Stil, nicht vom Inhalt der Äußerungen ihres Vizekanzlers distanziert. Merkel und Westerwelle nahmen an der Aussprache nicht teil.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!