40.000
  • Startseite
  • » Opposition fordert Machtwort Köhlers gegen Westerwelle
  • Aus unserem Archiv

    BerlinOpposition fordert Machtwort Köhlers gegen Westerwelle

    Bundespräsident Horst Köhler sollte im Hartz-IV- Streit ein Machtwort gegen FDP-Chef Guido Westerwelle sprechen - das fordert die Opposition. Westerwelle mache aus dem Vizekanzleramt mit populistischer Rhetorik Stimmung gegen Arbeitssuchende, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, der «Leipziger Volkszeitung». Deshalb müsse sich der Bundespräsident einschalten. Das forderten auch Politiker von Linkspartei und Grünen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!