40.000
  • Startseite
  • » Opelaner demonstrieren in Brüssel
  • Opelaner demonstrieren in Brüssel

    Brüssel (dpa). Zehntausende Belgier haben heute in Brüssel für Arbeit und soziale Gerechtigkeit demonstriert. Anlass war die Ankündigung des Autobauers Opel, das Werk in der flämischen Hafenstadt Antwerpen zu schließen. Auch Hunderte Opelaner waren laut Polizei unter den Demonstranten. Opel hatte in der vergangenen Woche angekündigt, das Werk mit 2600 Mitarbeitern Mitte des Jahres dicht zu machen. Grund seien Überkapazitäten auf dem europäischen Markt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!