40.000
  • Startseite
  • » Opel will Antwerpen Mitte des Jahres schließen
  • Opel will Antwerpen Mitte des Jahres schließen

    Brüssel (dpa). Opel will seine Fabrik in Antwerpen schließen. Das kündigte Opel-Chef Nick Reilly in Brüssel an. Er nannte die Monate Juni und Juli als Termin, aber mit einem Fragezeichen. Insgesamt sollen in Europa rund 8300 Stellen abgebaut werden. Davon entfallen rund 4000 Stellen auf Deutschland, sagte Reilly weiter. Mit der deutschen Regierung werde über eine Unterstützung für Opel gesprochen. Einen Betrag nannte er nicht. Opel hat nach früheren Betriebsratsangaben in Europa rund 48 000 Beschäftigte.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!