40.000
  • Startseite
  • » Opel stellt Sanierungsplan vor
  • Opel stellt Sanierungsplan vor

    Rüsselsheim (dpa). Der angeschlagene Autobauer Opel will heute seinen mit Spannung erwarteten Sanierungsplan vorstellen. In einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz werde Opel-Chef Nick Reilly erläutern, wie das Unternehmen in Europa neu aufgestellt werden soll. Das teilte Opel mit. Der Zukunftsplan ist eine der Grundlagen für die geplanten Anträge auf Staatshilfen. Der Opel-Mutterkonzern General Motors hofft, europaweit in den Ländern mit Opel-Standorten rund 2,7 Milliarden Euro Steuergelder einsammeln zu können.

    Rüsselsheim (dpa) - Der angeschlagene Autobauer Opel will heute seinen mit Spannung erwarteten Sanierungsplan vorstellen. In einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz werde Opel-Chef Nick Reilly erläutern, wie das Unternehmen in Europa neu aufgestellt werden soll. Das teilte Opel mit. Der Zukunftsplan ist eine der Grundlagen für die geplanten Anträge auf Staatshilfen. Der Opel-Mutterkonzern General Motors hofft, europaweit in den Ländern mit Opel-Standorten rund 2,7 Milliarden Euro Steuergelder einsammeln zu können.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!