40.000
  • Startseite
  • » Obamas «Gesundheitsgipfel» beendet
  • Obamas «Gesundheitsgipfel» beendet

    Washington (dpa). Ohne Einigung ist der «Gesundheitsgipfel» von US-Präsident Barack Obama in Washington zu Ende gegangen. Es gebe viele Differenzen. Das sagte Obama in seiner Abschlussbilanz. In der fast siebeneinhalbstündigen Diskussion mit Vertretern beider Parteien wollte Obama ausloten, ob und wie er seine Gesundheitsreform in letzter Minute vielleicht doch noch durchsetzen kann. Die Republikaner forderten einen Neuanfang für den Gesetzesprozess und lehnten die Regierungskontrolle über das Gesundheitssystem ab.

    Washington (dpa) - Ohne Einigung ist der «Gesundheitsgipfel» von US-Präsident Barack Obama in Washington zu Ende gegangen. Es gebe viele Differenzen. Das sagte Obama in seiner Abschlussbilanz. In der fast siebeneinhalbstündigen Diskussion mit Vertretern beider Parteien wollte Obama ausloten, ob und wie er seine Gesundheitsreform in letzter Minute vielleicht doch noch durchsetzen kann. Die Republikaner forderten einen Neuanfang für den Gesetzesprozess und lehnten die Regierungskontrolle über das Gesundheitssystem ab.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!