40.000
  • Startseite
  • » Obamas Bankenpläne belasten US-Aktien
  • Obamas Bankenpläne belasten US-Aktien

    New York (dpa). Neue Pläne von US-Präsident Barack Obama zur Regulierung der Bankenbranche haben die Wall Street auf Talfahrt geschickt. Obama will den Banken künftig Zügel anlegen, um exzessive Risiken und damit eine Wiederholung der Finanzkrise zu verhindern. Der Dow Jones sackte um 2,01 Prozent auf 10 389 Zähler ab und notierte damit so tief wie noch nie in diesem Jahr. Der Euro stabilisierte sich angesichts der Bankenpläne Obamas etwas und notierte zuletzt bei 1,4093 US-Dollar.

    New York (dpa) - Neue Pläne von US-Präsident Barack Obama zur Regulierung der Bankenbranche haben die Wall Street auf Talfahrt geschickt. Obama will den Banken künftig Zügel anlegen, um exzessive Risiken und damit eine Wiederholung der Finanzkrise zu verhindern. Der Dow Jones sackte um 2,01 Prozent auf 10 389 Zähler ab und notierte damit so tief wie noch nie in diesem Jahr. Der Euro stabilisierte sich angesichts der Bankenpläne Obamas etwas und notierte zuletzt bei 1,4093 US-Dollar.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!