40.000
  • Startseite
  • » Obama will Zeitplan für Afghanistan vorlegen
  • Obama will Zeitplan für Afghanistan vorlegen

    Washington (dpa). US-Präsident Barack Obama will bei seiner Afghanistan-Rede einen Zeitplan für den Rückzug der amerikanischen Kampftruppen vorlegen. Das berichtete die «New York Times» unter Berufung auf Regierungsbeamte. Der Plan werde nicht an bestimmte Bedingungen geknüpft sein. Obama wird morgen Abend in der Militärakademie West Point seine mit Spannung erwartete neue Afghanistan-Strategie bekanntgeben. Wichtigster Punkt ist die Entsendung von etwa 30 000 weiteren US-Soldaten.

     

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    4°C - 9°C
    Mittwoch

    6°C - 8°C
    Donnerstag

    4°C - 11°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!