40.000
  • Startseite
  • » Obama will mehr Geld für neue Jobs ausgeben
  • Obama will mehr Geld für neue Jobs ausgeben

    Washington (dpa). US-Präsident Barack Obama will mehr Geld zur Schaffung neuer Jobs ausgeben. Er stellte in Washington einen Plan vor, der unter anderem Investitionsanreize für kleinere Unternehmen und eine verstärkte Förderung sauberer Energien vorsieht. Obama deutete an, dass das Geld aus Mitteln kommen könnte, die ursprünglich zur Stützung krisengeschüttelter Banken gedacht waren. Dazu braucht der Präsident allerdings die Zustimmung des Kongresses. Im November lag die Arbeitslosigkeit in den USA bei zehn Prozent.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!