40.000
  • Startseite
  • » Obama will Gesundheitsreform notfalls im Alleingang durchboxen
  • Obama will Gesundheitsreform notfalls im Alleingang durchboxen

    Washington (dpa). Siebeneinhalb Stunden Debatte vor laufender Kamera, aber keine Annäherung: Der Gesundheitsgipfel in Washington hat nicht den von Präsident Barack Obama erhofften Durchbruch gebracht. Die «Washington Post» meinte dazu, die teils hitzig geführte Debatte habe den Graben zwischen beiden Seiten eher noch vertieft. Obama deutete nun an, dass er seine Gesundheitsreform notfalls auch ohne die Republikaner durchzusetzen will. Im Parlament herrscht derzeit praktisch eine Patt-Situation.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    9°C - 20°C
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    8°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!