40.000
  • Startseite
  • » Obama warnt Weltklimagipfel vor Versagen
  • Obama warnt Weltklimagipfel vor Versagen

    Kopenhagen (dpa). US-Präsident Barack Obama hat beim Weltklimagipfel vor einem Versagen gewarnt. «Die Welt beobachtet uns, und unsere Handlungsfähigkeit steht in Zweifel», sagte Obama vor 192 vertretenen Delegationen in Kopenhagen. Der Klimawandel sei eine große und wachsende Gefahr für die Völker. Obama verlangte Taten. Die Frage sei nun, ob die Weltgemeinschaft es schaffe, gemeinsam zu handeln. Als zweitgrößter Produzent gefährlicher Treibhausgase seien die USA bereit, ihrer Verantwortung gerecht zu werden.

    Kopenhagen (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat beim Weltklimagipfel vor einem Versagen gewarnt. «Die Welt beobachtet uns, und unsere Handlungsfähigkeit steht in Zweifel», sagte Obama vor 192 vertretenen Delegationen in Kopenhagen. Der Klimawandel sei eine große und wachsende Gefahr für die Völker. Obama verlangte Taten. Die Frage sei nun, ob die Weltgemeinschaft es schaffe, gemeinsam zu handeln. Als zweitgrößter Produzent gefährlicher Treibhausgase seien die USA bereit, ihrer Verantwortung gerecht zu werden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Celina de Cuveland

    0175/982 40 20

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -7°C - 0°C
    Montag

    -2°C - 1°C
    Dienstag

    -2°C - 2°C
    Mittwoch

    -4°C - 3°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!